Rightsfolio
Das Gesellschaftsmodell von Planet+Ultra®

Zurück zum Ursprung

Eine Spektroskopie der universalen Weisheit
Zeit, Ihre eigene "Theorie von Allem" zu vereinheitlichen.

Als Singularität bezeichnet man in Physik und Astronomie Zustände, bei denen die betrachteten Raumzeiten (u. a. deren Metrik) in einem einzigen Punkt oder einer komplizierteren Mannigfaltigkeit nicht mehr definiert werden können (…). Die Urknalltheorien werden nicht in einem Punkt im Raum, sondern in einem Punkt der Zeit („t = 0") singulär. Sie beschreiben also nicht den Urknall selbst, sondern nur die Entwicklung des Universums danach (ab einem Alter von ca. 10−43 Sekunden). In der Anfangssingularität sind Raum und Zeit nicht vorhanden. Angaben darüber, wie groß sie war oder wie lange sie bestand, sind somit sinnfrei.

Quelle (2017): Seite "Singularität (Astronomie)" unter https://de.wikipedia.org/wiki/…
Fenster zum Raum-Zeit-Gefüge

Navigation

Protected by Copyscape